Lachs mit Sahnesoße

Lachs mit Sahnesoße

Hauptgerichte

  • 4

    Anzahl Personen

  • Teuer

    Kosten

  • Einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

Zutaten

  • 175 ml frischer Dill, gehackt
  • 50 ml grüne Zwiebel, gehackt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL fein geriebene Zitronenschale
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 3/4 TL Salz und 3/4 TL Pfeffer
  • 50 ml Olivenöl
  • 125 ml fettarmer Sauerrahm
  • 4 Lachsfilets à 125 g

Zubereitung

Dill, grüne Zwiebel, Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch und 1/2 TL Salz und Pfeffer in eine Kompakt-Küchenmaschine geben. Fein zerhacken. Die Kompakt-Küchenmaschine weiter laufen lassen und langsam das Öl hineingießen, bis alles gut vermengt ist. Die Mischung in zwei Hälften aufteilen. Eine Portion mit dem Sauerrahm vermengen und beiseitestellen. Den Lachs mit dem restlichen Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs mit der restlichen Dillmischung bestreichen.

Das „Fisch/Meeresfrüchte“-Programm auswählen und auf „OK“ drücken. Die Kochplatten leicht mit einem Ölsprüher besprenkeln. Sobald die violette Kontrollleuchte zu blinken aufhört, den Lachs auf den Grill legen und den Deckel schließen.

Garen, bis die Kontrollleuchte gelb aufleuchtet. Den Lachs mit der beiseitegestellten Sauerrahm-Mischung servieren.

Tipps: Wenn Sie den Lachs entnehmen, solange die Kontrollleuchte gelb aufleuchtet, erhalten Sie ein Lachsfilet, das innen leicht rosafarben und saftig ist. Für ein elegantes Abendessen servieren Sie zum Lachs gedünstete neue Kartoffeln mit gedünstetem Blattgemüse wie Mangold oder Spinat.