CONDITIONS-DE-VENTES.jpg

Vorbemerkungen

Die vorliegenden allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen (im Folgenden als „AGNB“ bezeichnet) werden vereinbart zwischen der Gesellschaft SEB INTERNATIONAL SERVICE (im Folgenden als „SIS“ bezeichnet), eingetragen im Handelsregister von Vesoul unter der Nummer 399 014 216, Anschrift Rue des Chars, Faucogney-et-La-Mer (Haute-Saône - Frankreich), einerseits, und Personen (im Folgenden als „Nutzer“ bezeichnet), die über den Zubehör-Shop auf der Website von TEFAL (http://.tefal.at/Zubehör-Shop(im Folgenden als „Website“ bezeichnet) einkaufen, andererseits.

Bitte beachten Sie, dass wir Pakete nur an Adressen in Österreich liefern können. Diese AGNB gelten ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Unternehmer.

Die Parteien vereinbaren, dass ihre Geschäftsbeziehung ausschließlich diesen AGNB unter Ausschluss aller anderen Bedingungen unterliegt.

Gegenstand:

Die vorliegenden AGNB dienen der Festlegung der Verkaufsmodalitäten zwischen SIS und dem Nutzer insbesondere hinsichtlich Bestellung, Dienstleistung, Bezahlung und Lieferung. Sie regeln alle Schritte, die zwischen den Vertragsparteien für die Aufgabe und die Nachverfolgung von Bestellungen notwendig sind (gültig ab dem 27.07.2016).

1. Bestellung

Eine Bestellung kann online nur abgegeben werden, wenn der Nutzer durch die Eingabe eines spezifischen Benutzernamens (seine/ihre E-Mail-Adresse) und eines Passworts, die beide streng vertraulich sind, identifiziert werden kann.

Jede Bestellung gilt als Zustimmung des Nutzers zu den Preisen und Beschreibungen der zum Verkauf stehenden Zubehöre oder Verbrauchsgüter (im Folgenden als „Artikel“ bezeichnet).

Die Präsentation der Artikel auf der Website ist kein Angebot im rechtlichen Sinn. Das Angebot erfolgt durch den Nutzer mit der Absendung der Bestellung der ausgewählten Artikel. Das Angebot des Nutzers wird durch Klick auf den Button "zahlungspflichtig bestellen " verbindlich. Nach Abgabe des Angebots kann der Nutzer die Bestellung nicht mehr ändern.

Der Nutzer erhält nach Eingang seiner Bestellung bei uns eine gesonderte, automatisierte Bestätigung über den Erhalt seiner Bestellung per E-Mail zugesendet . Eine solche Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots durch SIS dar. Diese erfolgt erst durch eine gesonderte, schriftliche Auftragsbestätigung oder durch faktische Lieferung der bestellten Artikel. SIS ist berechtigt, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

SIS ist bemüht, eine ausreichende Verfügbarkeit der Artikels im Bestand zu sichern. SIS wird lediglich Bestellungen innerhalb der durchschnittlichen Bestellgrenze von maximal 5 Artikel pro Referenznummer (bestimmte Referenznummern können andere Beschränkungen haben) entgegennehmen (übliche Haushaltsmengen). Falls ein Artikel unerwarteter Weise nicht lieferbar ist, wird SIS den Nutzer darüber zu informieren.

2. Lieferung

Bestellte Produkte werden innerhalb Österreichs an die Privatadresse des Nutzers geliefert.

Wird die Lieferung an eine andere Adresse gewünscht, ist das Ausfüllen der Felder für die Lieferanschrift obligatorisch.

Lieferungen erfolgen durch Lieferunternehmen innerhalb von grundsätzlich 4 Tagen* nach Vorbereitung des Pakets und ab dem Versanddatum.

*Durchschnittliche Bearbeitungszeit für lieferbare Artikel.

Bei Abwesenheit des Empfängers an der Lieferadresse hinterlässt der Zusteller eine Benachrichtigung mit Angaben darüber, wo und wann das Paket abgeholt werden kann.

Der Nutzer hat den Zustand des Pakets sowie dessen Inhalt unmittelbar nach Erhalt zu prüfen. Wenn der Zustand und/oder der Inhalt des Pakets Mängel aufweisen, muss die Annahme der Lieferung verweigert werden. Gleichzeitig sollte der Kundenservice telefonisch unter der nachstehenden Nummer verständigt werden: +49 (0) 212 - 387 400 (zum Ortstarif von Montag bis Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr). Sollten Mängel erst nach der Lieferung festgestellt werden, ist ebenfalls der Kundenservice zu verständigen, der dem Nutzer das weitere Vorgehen erklären wird. Eine Verletzung dieser Obliegenheit zur Untersuchung der gelieferten Artikel und Meldung etwaiger Mängel schränkt die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Nutzers nicht ein.

Versandkosten

Für eine Lieferung nach Österreich wird 4,00 € an Versandkosten verrechnet.

Diese Versandkosten entfallen bei einer Bestellung von Artikeln im Wert von über 30 € (versandkostenfrei).

Dienstleistungen:

SIS bietet Nutzern kostenlos folgende zusätzliche Dienstleistungen:

Die Zustellung erfolgt ungeachtet des Wohnorts und in jedes Stockwerk, vorausgesetzt für den Zusteller ist genügend Platz zur Lieferung der bestellten Artikel.

Der Nutzer kann sich mit sämtlichen Fragen und Anfragen zur Regelung eines Problems in Bezug auf seine Bestellung unter folgender Nummer an den Kundenservice wenden:

+49 (0) 212 - 387 400 (zum Ortstarif von Montag bis Freitag, 8:00 bis 18:00 Uhr).

3. Zahlungsbedingungen

Einkäufe müssen bei Online-Bestellungen mit Kreditkarte bezahlt werden: VisaCard, MasterCard.

SIS setzt in seiner Sphäre angemessene Mittel ein, um die Vertraulichkeit und Sicherheit von Daten zu wahren, die über das Internet übertragen werden. Daher wir auf der Website das gesicherte Zahlungsmodul SSL (Secure Socket Layer) verwendet.

4. Preise

Alle Preise sind in Euro angegeben und enthalten alle Steuern. Sie enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Mehrwertsteuer. Diese Preise verstehen sich ohne Versandkosten.

Pro Bestellung kann nur ein Gutscheincode berücksichtigt werden. Angebote können nicht kumuliert werden.

5. Rücksendungen:

5.1. Garantie

Etwaige Herstellergarantiebedingungen für Ihre Artikel finden Sie in der Rubrik „Garantie“ der Website.

Darüber hinaus kann der Nutzer im Rahmen unserer allgemeinen Garantie bei nicht vertragskonformen oder defekten (beschädigten) Artikeln innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt oder Abholung der Bestellung einen Umtausch verlangen. Hierzu muss der Nutzer das Kundenservice unter der Nummer +49 (0) 212 - 387 400 (zum Ortstarif von Montag bis Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr) anrufen, das ihm die Modalitäten der Warenrücksendung mitteilen wird. Die Artikel müssen vollständig und in ihrer Originalverpackung (Zubehör, Bedienungsanleitung und andere in der Verpackung enthaltene Dokumente) zurückgesendet werden. SIS verpflichtet sich, dem Nutzer einen seiner Bestellung entsprechenden Artikel innerhalb von 10 Tagen nach dem verlangten Umtausch zuzusenden.

Artikel, die aufgrund des Umgangs des Nutzers unvollständig, mit Nutzungsspuren, beschädigt oder gebraucht zurückgesandt werden, werden nicht im Rahmen unserer allgemeinen Garantie zurückgenommen.

Unabhängig von diesen allgemeinen Garantiebedingungen leistet SIS nach den gesetzlichen Bestimmungen Gewährleistung für die verkauften Artikel.

5.2. Widerruf

Sie können Ihr Widerrufsrecht ausüben, d. h. ohne Angabe von Gründen vom Kauf eines Artikels auf unserer Website zurücktreten. Falls Sie die Bestellung eines Artikels auf unserer Website widerrufen möchten, muss Ihr Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts schriftlich (per Brief oder E-Mail) erfolgen. Für die Wahrung dieser Frist reicht es aus, wenn Sie Ihre Erklärung rechtzeitig absenden. Ihre Erklärung muss folgende Angaben enthalten:

Ihre Kontaktdaten:        Frau/Herr Name, Adresse, Tel.

Zu Händen:     GROUPE SEB DEUTSCHLAND GmbH,

Rücksendungen per Brief an

Zentralkundendienst, Nümmener Feld 10, 42717

Solingen

oder per E-Mail an serviceclientaccesso@groupeseb.com

Hiermit informiere ich Sie über meinen Widerruf der Bestellung:

des/der Artikel(s) (auf der Verpackung angegebenen Namen vermerken):

bestellt am:

unter der Bestellnummer:

erhalten am: (Empfangsnachweis mit Datum beilegen).

Der Artikel muss zudem (zu Ihren Lasten) an folgende Adresse versandt werden: GROUPE SEB DEUTSCHLAND GmbH – Zurück Service Zubehör-Shop TEFAL – Zentralkundendienst, Nümmener Feld 10, 42717 Solingen an unser Lager zu schicken, und zwar innerhalb von 14 Tagen nach dem Versanddatum (maßgeblich ist das Datum des Poststempels) oder Ihrer E-Mail, in der Sie uns über Ihren Widerruf informieren. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Artikel.

Nach Eingang der Artikel erstatten wir bereits geleistete Zahlungen, wovon die zu Ihren Lasten gehenden Kosten für die Rücksendung der Ware ausgenommen sind. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5.3. Andere Rücksendungsgründe

In allen anderen Fällen nimmt SIS die Rücksendung eines Artikels nur nach vorheriger formeller Zustimmung durch den unter +49 (0) 212 - 387 400 (zum Ortstarif von Montag bis Freitag, 8.00 bis 18.00 Uhr) zu erreichenden Kundenservice an. Die zurückgesandte Ware wird umgetauscht oder ihr Kaufpreis erstattet.

Im Falle der Zustimmung durch den Kundenservice ist das Produkt samt Zubehör mit den geforderten Dokumenten zurückzusenden an: GROUPE SEB DEUTSCHLAND GmbH – Zurück Service Zubehör-Shop TEFAL – Zentralkundendienst, Nümmener Feld 10, 42717 Solingen.

6. Registrierung:

Jeder Nutzer des Zubehör-Shops der TEFAL-Website muss sich registrieren, um eine Benutzererkennung (sein(e)/ihr(e) E-Mail-Adresse und Passwort) zu erhalten. Diese persönliche Kennung wird per E-Mail zugesandt.

7. Haftung:

SIS kann nicht für Nachteile oder Schäden zur Verantwortung gezogen werden, die aus der Nutzung des Internets, insbesondere Verbindungsunterbrechungen, Fremdeingriffe oder Auftreten von Computerviren, entstehen und nicht in der Sphäre von SIS liegen.

8. Personenbezogene Daten

Zur Abwicklung einer Bestellung sammelt SIS personenbezogene Daten, die ausschließlich zur Vertragserfüllung verwendet werden.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

9. Geistiges Eigentum

Alle optischen oder akustischen Elemente sowie die zugrundeliegende Technologie des Zubehör-Shops auf der Website TEFAL (www.tefal.at) kann durch Urheberrechte, Warenzeichen oder Patente von SIS geschützt sein.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Geistiges Eigentum“ unserer Nutzungsbedingungen.

10. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel des vorliegenden Vertrags infolge einer Änderung der Gesetzgebung, einer Änderung von Vorschriften oder eines Gerichtsentscheids null und nichtig werden, hat dies keine Auswirkungen auf die Gültigkeit oder die Erfüllung der übrigen Klauseln der vorliegenden AGNB.

11. Aufbewahrung und Archivierung von Transaktionen:

Bestellscheine und Rechnungen werden auf einem zuverlässigen und dauerhaften Medium archiviert.

12. Geltendes Recht:

Die vorliegenden AGNB unterliegen dem österreichischen Recht.

Nutzer können die von der Europäischen Kommission zwecks Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten unter der Adresse http://ec.europa.eu/consumers/solving_consumer_disputes/non-judicial_redress/adr-odr/index_en.htm bereitgestellte europäische Plattform besuchen.