Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Scotch-Eier

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 44 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    14 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 6 Mittelgroße Eier

  • 12 Eiswürfel

  • 12 g Frische Petersilie

  • 2 Stiel Frühlingszwiebeln

  • 2 TL Gehackter frischer Thymian

  • 550 g Schweinswurstbrät

  • 50 g Mehl

  • Salz, Pfeffer

  • 200 g Paniermehl

  • 2 Mittelgroße Eier

  • 6 EL Saure Sahne oder Crème fraîche

  • 2 TL Meerrettich

Zubereitung

Schritte 1 /8

In einem Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und dann die Eier mit einem Schaumlöffel hineingeben. 7 Minuten 30 Sekunden bei mittlerer Hitze kochen. Eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln vorbereiten. Sobald die Eier gekocht sind, legen Sie sie in das Eisbad. Nach 20 Sekunden können Sie die Eier leicht aufschlagen und wieder in das kalte Wasser legen, bis sie vollständig abgekühlt sind. So lassen sie sich leichter schälen.

  • 6 Mittelgroße Eier
  • 12 Eiswürfel

Schritte 2 /8

Petersilie, Frühlingszwiebeln und Thymianblätter fein hacken. In eine Schüssel geben. Das Wurstbrät hinzufügen, die Hände anfeuchten und mischen. Den Teig in gleich große Portionen teilen und jede Portion zu einem flachen, runden Fladen von etwa 10 cm Durchmesser formen.

  • 12g Frische Petersilie
  • 2Stiel Frühlingszwiebeln
  • 2TL Gehackter frischer Thymian
  • 550g Schweinswurstbrät

Schritte 3 /8

Bereiten Sie die Zutaten für die Panade vor, indem Sie das Mehl mit Salz und Pfeffer, die Semmelbrösel und das geschlagene Ei in 3 separate Schüsseln geben.

  • 50g Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 200g Paniermehl
  • 2 Mittelgroße Eier

Schritte 4 /8

Die gekochten und abgekühlten Eier vorsichtig unter kaltem Wasser aufschlagen, dann in einer Schüssel im Mehl wälzen. Mit feuchten Händen das Fleisch um jedes Ei wickeln und die Ränder glatt streichen, damit das Ei vollständig verschlossen ist. Jedes erst in die verquirlten Eier und dann in die Semmelbrösel tauchen. Achten Sie darauf, dass jedes Ei vollständig bedeckt ist.

Schritte 5 /8

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm MANUELL bei 200°C für 14 Minuten. 4 Scotch-Eier in Garkorb 1 geben. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm MANUELL bei 200°C für 14 Minuten. 2 Scotch-Eier in Garkorb 2 geben. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

Schritte 6 /8

Für die Sauce die Sahne und den Meerrettich in einer kleinen Schüssel verrühren. Würzen.

  • 6EL Saure Sahne oder Crème fraîche
  • 2TL Meerrettich

Schritte 7 /8

Prüfen Sie, ob die Scotch-Eier gar sind, und kochen Sie sie gegebenenfalls weiter, bis das Brät durchgebraten ist.

Schritte 8 /8

Zum Servieren die Scotch-Eier halbieren oder vierteln und mit der Sauce servieren. Sie können mit Speck und Senf-Rosenkohl garnieren.