Brandteig mit Eisenkraut und Kirschen
Tefal
Rezept von Tefal

Brandteig mit Eisenkraut und Kirschen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 56 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    26 Min.
  • Abkühlen
    15 Min.

Zutaten

1 Ladung

  • 30 ml Milch

  • 30 ml Wasser

  • 50 g Butter

  • 1 TL Zucker

  • 2 Salz

  • 70 g Mehl

  • Hagelzucker

  • 3 Eier

  • 20 Kirschen

  • 6 Eisenkraut

  • 250 Crème double

  • 10 g Zucker

Zubehör

  • Antihaft-Form Cake Factory
    Antihaft-Form Cake Factory

Zubereitung

Schritte 1 /3

Gib die Milch, das Wasser, die Butterstücke, den Zucker und das Salz in einen Topf und bringe alles zum Kochen. Nimm den Topf vom Herd und füge das Mehl hinzu. Vermische alles gründlich mit einem Holzlöffel. Lass alles für 1 Minute auf niedriger Hitze köcheln und rühre dabei konstant um. Gib die Mischung anschließend in eine Rührschüssel und miche die Eier dazu.

  • 30ml Milch
  • 30ml Wasser
  • 50g Butter
  • 1TL Zucker
  • 2 Salz
  • 70g Mehl

Schritte 2 /3

Verteile Teigbälle mit einem Löffel in der Backform, bestreue alles mit Hagelzucker und starte das Programm.

  • Hagelzucker

Schritte 3 /3

Bereite währenddessen die Sahne mit den Kirschen vor: Entsteine die Kirschen. Koche diese in einem Topf, zusammen mit den Eisenkrautblättern und einen EL Wasser. Lass alles für 10 Minuten kochen, reduziere dann die Hitze und lass alles 10 Minuten durchziehen. Nimm die Eisenkrautblätter heraus und mixe die Kirschen. Fange den Saft auf, in dem du alles durch ein Sieb gibst. Lass alles abkühlen und gib dann die Schlagsahne hinzu. Schlage die Sahne, zusammen mit dem Zucker steif. Befülle dann den Brandteig mit der Füllung, entweder mit einer Spritztülle oder einem Löffel.

  • 20 Kirschen
  • 6 Eisenkraut
  • 250 Crème double
  • 10g Zucker