Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Cajun-Lachs und grüne Bohnen mit Knoblauch

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • Für den Fisch:

  • 4 Lachsfilets (je ca. 150 g)

  • 2 EL Olivenöl

  • 4 EL Cajun-Gewürze

  • Salz, Pfeffer

  • Für die grünen Bohnen:

  • 400 g Grüne Bohnen

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 Zehe Gehackter Knoblauch

  • 1 EL Gehackter Koriander

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /7

In einer Schüssel die Cajun-Gewürze mit dem Olivenöl vermischen. Die Mischung mit einem Pinsel auf den Lachsfilets verteilen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 4 Lachsfilets (je ca. 150 g)
  • 2EL Olivenöl
  • 4EL Cajun-Gewürze
  • Salz, Pfeffer

Schritte 2 /7

In einer Schüssel die grünen Bohnen mit dem Olivenöl, dem Knoblauch und den Kräutern mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 400g Grüne Bohnen
  • 2EL Olivenöl
  • 2Zehe Gehackter Knoblauch
  • 1EL Gehackter Koriander
  • Salz, Pfeffer

Schritte 3 /7

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm FISCH bei 200°C für 8 Minuten. Die Lachsfilets in Garkorb 1 legen. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm GEMÜSE bei 200 °C für 15 Minuten. Die grünen Bohnen in Garkorb 2 geben.

Schritte 4 /7

Drücken Sie SYNC, damit der Lachs und die grünen Bohnen gleichzeitig fertig gegart werden. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

Schritte 5 /7

Nach der Hälfte der Garzeit den Lachs und die Bohnen umrühren.

Schritte 6 /7

Prüfen Sie, ob der Lachs durchgebraten ist, und kochen Sie ihn bei Bedarf einige Minuten länger.

Schritte 7 /7

Kurz vor dem Servieren die süße Chilisauce über den Lachs geben und mit rotem Chili, Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen. Das Gemüse sofort mit einer Limettenscheibe servieren und mit Koriander bestreuen.