Der klassische hausgemachte Hamburger
Tefal
Rezept von Tefal

Der klassische hausgemachte Hamburger

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 50 g Paniermehl

  • 50 ml Milch

  • Kräuter der Provence

  • Salz und Pfeffer

  • 2 Eier, verquirlt

  • 50 g geriebener Käse

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

  • 250 g Hackfleisch vom Rind

  • 4 Hamburgerbrötchen, halbiert

  • Gewürzgurken

  • Dijonsenf

  • Mayonnaise

Zubereitung

Schritte 1 /4

Das Paniermehl mit der Milch, Kräutern der Provence, Salz, Pfeffer, Eiern, Käse und Knoblauch vermengen. Das Rindfleisch hinzugeben.

  • 50g Paniermehl
  • 50ml Milch
  • Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Eier, verquirlt
  • 50g geriebener Käse
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 250g Hackfleisch vom Rind
  • 4 Hamburgerbrötchen, halbiert
  • Gewürzgurken
  • Dijonsenf
  • Mayonnaise

Schritte 2 /4

So lange vermengen, bis eine einheitliche Mischung entsteht. Anschließend vier gleich große Hamburger formen.

Schritte 3 /4

Die Grillplatten einölen. Wenn Ihr OptiGrill nicht verbunden ist: - Schalten Sie den Grill ein. - Wählen Sie das entsprechende Programm auf Ihrem Grill aus und drücken Sie OK. Wenn Ihr OptiGrill verbunden ist: - Passen Sie Ihre Kochpräferenzen an, indem Sie in diesem Schritt unten auf den Link drücken und auf Ihrem OptiGrill OK drücken. Dann fahren Sie mit dem Rezept fort: Die Grillplatten leicht ölen. Wenn die violette Kontrolllampe aufhört zu blinken, die Steaks auf den Grill legen und den Deckel herunterklappen. Garen lassen, bis die Kontrolllampe rot leuchtet.

Schritte 4 /4

Verteilen Sie die Soßen oder Gewürze Ihrer Wahl auf den unteren Hälften der Hamburgerbrötchen und legen Sie jeweils ein Hacksteak darauf. Garnieren Sie die Hamburger nach Belieben und legen Sie zum Abschluss die obere Brötchenhälfte darauf.