Gebratenes mediterranes Gemüse
Tefal
Rezept von Tefal

Gebratenes mediterranes Gemüse

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 24 Min.
  • Zubereitung
    40 Min.
  • Backen
    44 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zucchini

  • 250 g frische Champignons

  • 1 Aubergine

  • 1 rote Paprika

  • 1 grüne Paprika

  • 100 ml Weißwein

  • 1 ActiFry-Dosierlöffel Öl

  • 2 Knoblauchzehen

  • etwas Petersilie

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /6

Die Aubergine längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. 15 bis 30 Minuten lang entwässern. Zucchini mit Schale in feine Scheiben schneiden.

Schritte 2 /6

Champignons mit Stiel der Länge nach in 2 Hälften (oder 4 je nach Größe) schneiden. Die Paprika in feine Streifen schneiden.

Schritte 3 /6

Knoblauch klein hacken und Auberginen abspülen.

Schritte 4 /6

Den Knoblauch und die Aubergine auf den Boden des Garbehälters geben. Die klein geschnittenen Champignons auf der Griffseite in den Garbehälter geben. Die Zucchini gegenüber den Champignons in den Garbehälter geben. Die Paprika über die Zucchini geben. Gemüse mit Wein beträufeln und Würzen. Paprika mit Öl beträufeln. Würzen. Abdeckhaube schließen.

Schritte 5 /6

Die vorgegebene Zeit garen.

Schritte 6 /6

Wenn Sie knusprige Gemüse lieben, verringern Sie die Kochzeit. Sie können dieses gebratene Gemüse auch als kalten Salatteller mit einer hausgemachten Vinaigrette servieren. Verfeinert Sie diese mit frischen Kräutern und streuen Sie zum krönenden Abschluss mit der ActiFry hergestellte Croutons über den Salat.