Gefüllter Schweinebraten mit Zitrone - Rezepte EASY FRY GRILL & STEAM 3 in 1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Gefüllter Schweinebraten mit Zitrone

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 2 Std.
  • Zubereitung
    45 Min.
  • Backen
    1 Std. 15 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

6 Personen

  • 1 kg Schweinebraten Lende

  • 2 Stiel Staudensellerie (80g)

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 2 EL Rosmarinblätter

  • 1 EL Olivenöl

  • 75 g Gehackter Pancetta (Bauchspeck)

  • 1 Blatt Rosmarin

  • 400 ml Milch

  • 90 g Polenta

  • 1 abgeriebene Schale Zitrone

  • 0.5 abgeriebene Schale Orange

  • 1 TL Feines Salz

  • 3 EL Geriebener Parmesan

  • 1 Stück Eigelb

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 Zehe Gehackter Knoblauch

  • 1 EL Wacholderbeeren

  • 0.5 Stück Orange, geviertelt

  • 0.5 Stück Zitrone, geviertelt

  • 50 cl Wasser

  • 2 EL Kalbsfond in Pulverform

  • 1 EL Flüssiger Honig

  • 40 g Butter

Zubehör

  • Grill
    Grill
  • Regular Grid
    Regular Grid

Zubereitung

Schritte 1 /6

Das Fleisch vorbereiten. Das Fleisch auf einem Brett mit einem Messer einschneiden, um es auszurollen. Sellerie, Knoblauch, Rosmarinblätter und Öl in einen kleinen Mixer geben. Die Mischung pürieren und auf der gesamten Oberfläche des Fleisches verteilen. Den gehackten Bauchspeck darüber streuen und das Fleisch über Kreuz zu einer Wurst einrollen. Binden Sie das Fleisch zusammen. Verwenden Sie die Schnur, um kleine Stücke des Rosmarinzweigs am Fleisch zu befestigen.

  • 1kg Schweinebraten Lende
  • 2Stiel Staudensellerie (80g)
  • 2Zehe Knoblauch
  • 2EL Rosmarinblätter
  • 1EL Olivenöl
  • 75g Gehackter Pancetta (Bauchspeck)
  • 1Blatt Rosmarin

Schritte 2 /6

Legen Sie den Braten mit dem Grillrost in den Easy Fry und starten Sie das Programm AIR FRY bei 200 °C für 45 Minuten. Nach der Hälfte der Garzeit ein Glas Wasser über den Braten gießen.

  • Grill

Schritte 3 /6

Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen, die Polenta einrieseln lassen und bei schwacher Hitze 7 Minuten kochen lassen. Die Mischung in eine Schüssel geben und die Zitrusschale, das Salz, den Parmesan und das Eigelb hinzufügen. Mit einem Spatel verrühren und in eine 2 cm dicke Schüssel füllen. 1 Stunde lang im Kühlschrank kalt stellen.

  • 400ml Milch
  • 90g Polenta
  • 1abgeriebene Schale Zitrone
  • 0.5abgeriebene Schale Orange
  • 1TL Feines Salz
  • 3EL Geriebener Parmesan
  • 1Stück Eigelb

Schritte 4 /6

In einer Kasserolle den Knoblauch, den Wacholder und die Früchte in Öl anbraten. Bei starker Hitze 3 Min. gut anbraten, dann das Wasser hinzufügen und 5 Min. kochen lassen. Durch ein feines Sieb abseihen. Den Fond wieder in die Pfanne geben. Den Kalbsfond mit dem Honig verquirlen und einkochen lassen, bis er eine sirupartige Konsistenz hat. Bei schwacher Hitze die Butter einrühren.

  • 2EL Olivenöl
  • 2Zehe Gehackter Knoblauch
  • 1EL Wacholderbeeren
  • 0.5Stück Orange, geviertelt
  • 0.5Stück Zitrone, geviertelt
  • 50cl Wasser
  • 2EL Kalbsfond in Pulverform
  • 1EL Flüssiger Honig
  • 40g Butter

Schritte 5 /6

Die Polenta stürzen und in 2 cm dicke Riegel schneiden. Die Polenta in den Easy Fry mit dem Standardeinsatz geben und das AIR FRY-Programm bei 200°C für 15 Minuten starten. Gegebenenfalls kontrollieren, damit die Polenta eine schöne goldene Farbe bekommt.

  • 90g Polenta
  • Regular Grid

Schritte 6 /6

Auf einem Brett die Schnur entfernen und den Braten in Scheiben schneiden. Mit der Polenta servieren und mit der Sauce übergießen.