Gegrillter Teriyaki-Lachs mit Gemüse - Rezepte OptiGrill + | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Gegrillter Teriyaki-Lachs mit Gemüse

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 51 Min.
  • Zubereitung
    8 Min.
  • Backen
    13 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 4 Lachsfilets

  • 5 EL Teriyaki-Sauce

  • 3 EL Sesamöl

  • 1 EL Sesam

  • 2 Zucchini

  • 150 g Zuckerschoten

  • Salz und Pfeffer, nach Belieben

  • 1 EL Butter

  • 2 EL Sojasauce

  • Etwas Zitronensaft, zum Beträufeln

Zubereitung

Schritte 1 /4

Die Lachsfilets waschen und trockentupfen. Die Filets in einer Schüssel mit der Teriyaki-Sauce, dem Öl und dem Sesam vermischen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Schritte 2 /4

In der Zwischenzeit die Zucchini und die Zuckerschoten waschen und die Zucchini vom Strunk befreien. Zucchini in dünne Scheiben schneiden und auf dem OptiGrill im "Programm Manuell (gelb/180 °C)" 6 Minuten grillen. Anschließend nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und warmhalten.

Schritte 3 /4

In einer Pfanne die Butter schmelzen und darin die Zuckerschoten 5 Minuten von beiden Seiten anschwitzen. Diese mit Sojasauce ablöschen und nach Belieben mit Pfeffer würzen. Ebenfalls warmhalten.

Schritte 4 /4

Die Lachsfilets aus der Marinade nehmen und auf dem OptiGrill im "Programm Fisch" 6–8 Minuten grillen. Die Lachsfilets zum Servieren mit der restlichen Marinade und etwas Zitronensaft beträufeln und mit dem Gemüse anrichten.