Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Indische Samosas

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 2 Beutel Filoteig

  • 4 EL Geschmacksneutrales Speiseöl

  • 4 Kartoffeln

  • 2 TL Kurkuma

  • 2 TL Chilipulver

  • 2 TL Salz

  • Pfeffer

  • 340 g Erbsen

  • 2 TL Gehackter Koriander

Zubereitung

Schritte 1 /7

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser in 20-25 Minuten weich kochen. Die Kartoffeln abgießen, die Schale entfernen und die Kartoffeln pürieren.

  • 4 Kartoffeln

Schritte 2 /7

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Kartoffelpüree, Salz, Pfeffer, Kurkuma und Chilipulver hinzufügen und 2-3 Minuten kochen lassen. Erbsen hinzugeben und mischen. Vom Herd nehmen und den Koriander hinzufügen. Beiseite stellen.

  • 4 Kartoffeln
  • 2TL Kurkuma
  • 2TL Chilipulver
  • 2TL Salz
  • 340g Erbsen
  • 2TL Gehackter Koriander

Schritte 3 /7

Die Filoteigblätter der Länge nach halbieren. Die Blätter mit Öl bepinseln. Geben Sie etwas Füllung in eine der Ecken und falten Sie sie zu einem Dreieck.

  • 2Beutel Filoteig
  • 4EL Geschmacksneutrales Speiseöl

Schritte 4 /7

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm MANUELL bei 180°C für 10 Minuten. 3 Samosas in Garkorb 1 geben. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm MANUELL bei 180 °C für 10 Minuten. Die restlichen Samosas in Garkorb 2 geben. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

Schritte 5 /7

Nach 10 Minuten die Samosas umdrehen.

Schritte 6 /7

Prüfen und gegebenenfalls einige Minuten hinzufügen. Wiederholen Sie den Kochvorgang.

Schritte 7 /7

Servieren Sie die Samosas mit einer süß-sauren Sauce und einem Salat.