Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Kabeljau-Crumble

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 6 Kabeljaufilets (je ca. 150 g)

  • 150 g Ritz®-Cracker oder andere Cracker

  • 40 g Geriebener Parmesan

  • 40 g Zerlassene Butter

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL Gehackte Petersilie

  • 1 Zitrone

Zubereitung

Schritte 1 /4

Die Cracker in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zu Krümeln zerdrücken. In einer Schüssel die Crackerkrümel mit dem Parmesan, der geschmolzenen Butter und dem Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 150g Ritz®-Cracker oder andere Cracker
  • 40g Geriebener Parmesan
  • 40g Zerlassene Butter
  • 1EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Schritte 2 /4

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm FISCH bei 180 °C für 10 Minuten. Die Kabeljaufilets in Garkorb 1 legen. Die Krümel über den Fisch streuen. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm FISCH bei 180 °C für 10 Minuten. Die Kabeljaufilets in Garkorb 2 legen. Die Krümel über den Fisch streuen. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

  • 6 Kabeljaufilets (je ca. 150 g)

Schritte 3 /4

Achten Sie darauf, dass der Fisch gut durchgebraten ist; dies kann je nach Größe der Stücke variieren. Falls erforderlich, die Zeit um 1 Minute verlängern, bis das Fleisch mit einer Gabel leicht zerfällt.

Schritte 4 /4

Den Kabeljau mit gehackter Petersilie und Zitronenschale bestreuen und mit einer Zitronenspalte servieren. Mit gegrilltem Spargel und ein wenig geriebenem Parmesan servieren.

  • 2EL Gehackte Petersilie
  • 1 Zitrone