Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Kleine geschmolzene Schokoladenkuchen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 29 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    14 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 170 g 53 % Zartbitter-Backschokolade

  • 80 g Butter

  • 18 cl Buttermilch

  • 80 g Zucker

  • 1 Mittelgroßes Ei

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 160 g Mehl

  • 1 TL Backpulver (4 g)

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Schokoladenstückchen

  • 10 g Zerlassene Butter

Zubereitung

Schritte 1 /4

Die Butter und die Schokolade verschmelzen (in der Mikrowelle oder im Wasserbad). Die Buttermilch, den Zucker, das Ei und die Vanille einrühren und mit einem Schneebesen gut verrühren. Dann das Mehl, das Backpulver und das Salz hinzufügen und mit einem Spatel vermengen. Sobald die Masse glatt ist, die Schokoladenstückchen unterrühren.

Schritte 2 /4

Die Förmchen buttern und den Teig einfüllen (120 g pro Förmchen).

Schritte 3 /4

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm DESSERT bei 160°C für 14 Minuten. 4 Auflaufförmchen in Garkorb 1 stellen. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm DESSERT bei 160°C für 14 Minuten. 2 Auflaufförmchen in Garkorb 2 stellen. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

Schritte 4 /4

Prüfen Sie, ob die Kuchen gar sind, indem Sie mit einem Messer in den Boden der Auflaufformen stechen. Es sollte sauber herauskommen, wenn nicht, noch 2 Minuten kochen. Passen Sie die Garzeit Ihrem Geschmack an. Die Kuchen mit einem Topflappen oder einer Küchenzange herausnehmen.