Mini-Karottenkuchen - Rezepte Cake Factory | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Mini-Karottenkuchen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    40 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

3 Ladungen

  • 1.2 kg Karotten mit der Spitze nach oben

  • 120 g Parmesan

  • 1.5 EL Kreuzkümmel

  • 12 EL gemischte Samen (Sesam, Kürbis, Mohn, usw.)

  • 120 g Mandelmus

  • 12 EL Olivenöl

  • 360 g Backmehl

  • 6 TL Backpulver

  • 12 Stück Eier

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /8

Die Karotten mitsamt den Köpfen waschen und schälen.

  • 1.2kg Karotten mit der Spitze nach oben

Schritte 2 /8

Die Möhren (sowie die Spitzen) und den Parmesan mit einem Mixer fein pürieren.

  • 1.2kg Karotten mit der Spitze nach oben
  • 120g Parmesan

Schritte 3 /8

In einer Schüssel die geriebenen Karotten mit dem Kreuzkümmel, den Samen und dem Mandelpüree vermischen.

  • 1.2kg Karotten mit der Spitze nach oben
  • 1.5EL Kreuzkümmel
  • 12EL gemischte Samen (Sesam, Kürbis, Mohn, usw.)
  • 120g Mandelmus

Schritte 4 /8

Das Olivenöl, das Mehl und das Backpulver hinzugeben. Würzen.

  • 12EL Olivenöl
  • 360g Backmehl
  • 6TL Backpulver
  • Prise Salz und Pfeffer

Schritte 5 /8

Dann die 4 Eier unterrühren.

  • 12Stück Eier

Schritte 6 /8

Den Teig auf die 6 Minikuchenformen aufteilen.

Schritte 7 /8

Mit dem Programm P2 40 Minuten backen.

Schritte 8 /8

Nehmen Sie die Kuchen aus dem Gerät und servieren Sie sie warm oder kalt.