Mini-Müsliriegel mit Cashewkernen und Schokolade
Tefal
Rezept von Tefal

Mini-Müsliriegel mit Cashewkernen und Schokolade

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 4 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    1 Std. 4 Min.
  • Abkühlen
    35 Min.

Zutaten

1 Ladung

  • 60 g Haferflocken

  • 20 g Mehl

  • 25 g Butter

  • 3 cl Wasser

  • 45 g Zucker

  • 45 g Cashewkerne

  • 1 Prise Salz

  • 50 g Schokolade

Zubehör

  • Form für 21 mini riegel Tefal
    Form für 21 mini riegel Tefal

Zubereitung

Schritte 1 /6

Die Butter mit dem Schokoladenschmelz-Programm P5 6 Minuten lang schmelzen lassen.

  • 25g Butter

Schritte 2 /6

Haferflocken, Mehl, Zucker, eine Prise Salz und gehackte Cashewkerne in eine Rührschüssel geben. Vermischen. Die noch warme geschmolzene Butter und das heiße Wasser zugeben. Rühren, bis eine gleichmäßige Konsistenz entstanden ist. Diesen Teig auf die kleinen Formen verteilen. Die Formen in die Cake Factory stellen.

  • 60g Haferflocken
  • 20g Mehl
  • 3cl Wasser
  • 45g Zucker
  • 45g Cashewkerne
  • 1Prise Salz
  • Form für 21 mini riegel Tefal

Schritte 3 /6

Das Programm für die angegebene Zeit laufen lassen.

Schritte 4 /6

5 Minuten ruhen lassen und dann aus der Form nehmen.

Schritte 5 /6

Die fein gehackte Schokolade auf die Formen verteilen. Die Form in die Cake Factory stellen. Das Programm für die angegebene Zeit laufen lassen.

  • 50g Schokolade
  • Form für 21 mini riegel Tefal

Schritte 6 /6

Die Mini-Müsliriegel in die Formen mit geschmolzener Schokolade drücken. 30 Minuten kalt stellen, damit die Schokolade fest werden kann. Aus den Formen nehmen und genießen.

  • 50g Schokolade