Schokoladen-Kaffee-Kuchen - Rezepte Cake Factory | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Schokoladen-Kaffee-Kuchen

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 19 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    49 Min.
  • Abkühlen
    5 Min.

Zutaten

3 Ladungen

  • 450 g Dicke Crème fraîche

  • 15 g Kaffee

  • 450 g Butter

  • 510 g Zucker

  • 6 Ei

  • 3 Eigelb

  • 9 cl Zitronensaft

  • 600 g Mehl

  • 3 TL Backpulver

  • Creme:

  • 450 g Schokolade

  • 60 cl Schlagsahne

  • 15 cl Rum

  • 6 EL Schokolade

  • 1 Prise Salz

Zubehör

  • Antihaft-Form Cake Factory
    Antihaft-Form Cake Factory

Zubereitung

Schritte 1 /7

Die Crème fraîche und den Kaffee in eine kleine Schüssel geben und diese dann in die Cake Factory stellen. Programm P5 für 5 Minuten starten. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um die nächsten Ladungen vorzubereiten

  • 450g Dicke Crème fraîche
  • 15g Kaffee

Schritte 2 /7

Die Butter mit der warmen Crème fraîche in einer Rührschüssel verquirlen. Den Zucker hinzufügen, gefolgt von den Eiern und Eigelb(en), dann dem Zitronensaft. Zwischen jeder Zugabe verquirlen. Mehl und Backpulver zugeben. Mit dem Schneebesen verrühren. In die gebutterte Form füllen. Form in die Cake Factory stellen.

  • 450g Butter
  • 510g Zucker
  • 6 Ei
  • 3 Eigelb
  • 9cl Zitronensaft
  • 600g Mehl
  • 3TL Backpulver
  • Antihaft-Form Cake Factory

Schritte 3 /7

Das Programm für die angegebene Zeit laufen lassen. Vor dem Herausnehmen aus der Form 5 Minuten lang abkühlen lassen. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um die nächsten Ladungen vorzubereiten

Schritte 4 /7

Unterdessen die Schokoladenstückchen mit der Hälfte der Sahne und einer Prise Salz in eine Schüssel geben. Die Schüssel in die Cake Factory stellen. Das Programm für die angegebene Zeit laufen lassen. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um die nächsten Ladungen vorzubereiten

  • 450g Schokolade
  • 60cl Schlagsahne
  • 1Prise Salz

Schritte 5 /7

In der Zwischenzeit den Kuchen mit dem Griff eines Holzlöffels durchstechen, 5-mal der Länge nach und 4-mal der Breite nach.

Schritte 6 /7

Sobald die Schokolade geschmolzen ist, diese zu einer glatten Konsistenz verquirlen. Baileys hinzugeben und gut verrühren. Einen Esslöffel dieser Sauce in jedes der Löcher geben und den Rest über den Kuchen gießen.

  • 15cl Rum

Schritte 7 /7

Die restliche Sahne schlagen, bis diese eindickt. Diese Creme zur Schokoladensoße zu je 1/3 hinzugeben. Auf dem Kuchen verteilen. Mit Schokoladenraspeln dekorieren.

  • 6EL Schokolade