Schweinefleisch süß-sauer - Rezepte Actifry Smart XL | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Schweinefleisch süß-sauer

Bewertung mit 2 Sternen (Durchschnitt)

2/5 -

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

6 Personen

  • 900 g Schweinebraten

  • 1 rote Paprika

  • 200 g Ananas aus der Dose

  • 100 ml Ananassaft

  • 200 ml passierte Tomaten

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Zwiebeln

  • 1 ActiFry-Dosierlöffel Austernsoße

  • 6 ActiFry-Dosierlöffel Rotweinessig

  • 6 ActiFry-Dosierlöffel Zucker

  • 2 ActiFry-Dosierlöffel Maizena

  • 1 ActiFry-Dosierlöffel Öl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /10

Das Schweinefleisch in 3 bis 4 cm große Würfel schneiden.

Schritte 2 /10

Die Ananasscheiben abgießen. Saft auffangen.

Schritte 3 /10

Ananasscheiben in mittelgroße Würfel schneiden.

Schritte 4 /10

Die Paprika in feine Streifen schneiden.

Schritte 5 /10

Knoblauch klein hacken.

Schritte 6 /10

Zwiebel klein hacken.

Schritte 7 /10

In einer Schüssel Ananassaft, passierte Tomaten, Austernsoße, Essig, Zucker und Maizena mischen.

Schritte 8 /10

Zwiebel und Knoblauch in den Garbehälter der ActiFry geben. Die Ananaswürfel und dann die Soße auf der Griffseite in den Garbehälter geben. Das Schweinefleisch gegenüber den Ananaswürfel in den Garbehälter geben. Paprika zu dem Schweinfleisch hinzufügen. Paprika mit Öl beträufeln. Abdeckhaube schließen.

Schritte 9 /10

Die vorgegebene Zeit garen.

Schritte 10 /10

Verwenden Sie für etwas Abwechslung anstelle des Zuckers Honig. Geben Sie bei der Zubereitung einen Schuss Sojasoße hinein.