Schweinerippchen und Zwiebelringe - Rezepte EASY FRY & GRILL 2 in 1 XXL | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Schweinerippchen und Zwiebelringe

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    1 Std. 10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 16 Schweinerippchen

  • 220 g Rohrzucker

  • 9 g Paprikapulver

  • 3 g Knoblauchpulver

  • 3 g Zwiebelpulver

  • 3 g Senfkörner

  • 2 TL Salbeipulver

  • Salz, Pfeffer

  • 260 g Mehl

  • 50 cl Buttermilch

  • 4 Eier

  • 480 g Semmelbrösel

  • 12 cl Olivenöl

  • 4 Große gelbe Zwiebeln

  • 560 g Barbecuesauce

Zubehör

  • Grill
    Grill
  • Divider
    Divider

Zubereitung

Schritte 1 /6

Die Schweinerippchen unter kaltem Wasser abspülen und mit einem Papiertuch abtrocknen. In einer Schüssel Zucker, 6 g Paprika, Knoblauch, Zwiebel, Senf, Salbei, Salz und Pfeffer vermischen, bis alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind.

Schritte 2 /6

Auf jede Seite eine großzügige Menge der Gewürzmischung auftragen.

Schritte 3 /6

Nehmen Sie 4 flache Schüsseln oder tiefe Teller. Im ersten Schritt das Mehl, 3 g Paprika und eine Prise Salz vermischen. In der zweiten Schüssel die Buttermilch und die Eier verrühren, dann 30 g der Mehlmischung aus der ersten Schüssel hinzufügen. In einem dritten Schritt die Semmelbrösel, eine Prise Salz und das Olivenöl mit einer Gabel vermengen, bis das Öl gleichmäßig verteilt ist. Die Hälfte der Semmelbrösel in eine vierte Schüssel geben.

Schritte 4 /6

Die Zwiebeln schälen und in 1-2 cm große Ringe schneiden. Trocknen Sie die Zwiebelringe mit einem Papiertuch ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Die Zwiebelringe mit einer Gabel erst in Mehl, dann in der Buttermilchmischung und schließlich in den Semmelbröseln wenden. Pinseln Sie sie vorsichtig mit Olivenöl ein.

Schritte 5 /6

Setzen Sie die Grillplatte und die Trennwand in das Gerät ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Sync und wählen Sie den Modus BRATHÄHNCHEN für P1. Für P2 wählen Sie den Modus FISCH. Legen Sie zunächst die Hälfte der Schweinerippchen auf eine Seite der Trennwand. Schneiden Sie sie bei Bedarf in Stücke, damit sie in das Gerät passen, und legen Sie sie mit der Fleischseite nach unten. Wenn der Timer ertönt, die Schweinerippchen umdrehen und die Zwiebelringe auf die andere Seite der Trennwand legen. Den Kochvorgang wieder aufnehmen. Nach 10 Minuten Garzeit die Schweinerippchen großzügig mit Barbecue-Sauce bestreichen und die Zwiebelringe wenden. Den Kochvorgang wieder aufnehmen.

Schritte 6 /6

Nach dem Garen den Vorgang mit der zweiten Charge wiederholen.