Spinat und Tomatencurry mit Kokosnussmilch
Tefal
Rezept von Tefal

Spinat und Tomatencurry mit Kokosnussmilch

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 600 g Gekochter Spinat

  • 6 Tomaten

  • 40 cl Kokosnussmilch

  • 100 g Mandelblättchen

  • 3 Currypulver

  • 1 Kurkuma

  • 3 Sojasauce

  • 2 Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Tomaten würfeln.

  • 6 Tomaten

Schritte 2 /5

Den Spinat in die ActiFry Pfanne geben, die Gewürze mit dem Öl gut vermischen und mit den Tomaten hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 600g Gekochter Spinat
  • 6 Tomaten
  • 3 Currypulver
  • 1 Kurkuma
  • 3 Sojasauce
  • 2 Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Schritte 3 /5

Die ActiFry für die vorgegebene Zeit starten.

Schritte 4 /5

Nach der Hälfte der Kochzeit, die Kokosnussmilch hinzugeben und mit einem Spatel verrühren.

  • 40cl Kokosnussmilch

Schritte 5 /5

Das Curry mit Mandelblätten servieren, die zuvor in einer Pfanne geröstet wurden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 600g Gekochter Spinat
  • 6 Tomaten
  • 100g Mandelblättchen
  • 3 Currypulver
  • Salz, Pfeffer