Tomaten-Gazpacho - Rezepte Kitchen Machines Touch | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Tomaten-Gazpacho

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 2 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    5 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Zutaten

4 Personen

  • 1000 g Tomaten

  • 60 g Brot

  • 30 g Sherry-Essig

  • 30 g Wasser

  • 1 Prise Chili

  • 10 g brauner Zucker

  • 20 g Olivenöl

  • 2 g Salz

  • 2 g Pfeffer

  • 20 g Pinienkerne

  • 20 g Kürbiskerne

  • 10 g Basilikumblätter

Zubehör

  • Blender
    Blender
  • Mini-Zerkleinerer
    Mini-Zerkleinerer
  • Gewürzmühle
    Gewürzmühle

Zubereitung

Schritte 1 /8

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abgießen, schälen und entkernen.

  • 1000g Tomaten

Schritte 2 /8

Das Brot in kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Sherry-Essig und Wasser einweichen.

  • 60g Brot
  • 30g Sherry-Essig
  • 30g Wasser

Schritte 3 /8

Die geschälten Tomaten, das Brot, das Chilipulver, den braunen Zucker und das Öl in einen Mixer geben und glatt pürieren. Auf "Start" drücken.

  • 1Prise Chili
  • 10g brauner Zucker
  • 20g Olivenöl

Schritte 4 /8

Würzen. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • 2g Salz
  • 2g Pfeffer

Schritte 5 /8

Die Pinienkerne und Kürbiskerne in einer heißen, beschichteten Pfanne rösten, dabei ständig umrühren, damit sie eine gleichmäßige goldene Farbe erhalten.

  • 20g Pinienkerne
  • 20g Kürbiskerne

Schritte 6 /8

Sobald die Kerne abgekühlt sind, in der Gewürzmühle zerkleinern.

Schritte 7 /8

Das Basilikum waschen, die Blätter abzupfen und trocknen. Schneiden Sie die Blätter ab, wenn sie zu groß sind. Einige Blätter für die Dekoration beiseite legen und den Rest mit der Kräutermühle zerkleinern.

  • 10g Basilikumblätter

Schritte 8 /8

Das Gazpacho gekühlt servieren. Mit den Kernen und dem Basilikum garnieren. Sie können auch mit halbierten Kirschtomaten und einem Spritzer Olivenöl dekorieren.