Mit ActiFry frittiertes Kalbfleisch mit Honig und Pekannüssen - Rezepte Actifry Genius | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Mit ActiFry frittiertes Kalbfleisch mit Honig und Pekannüssen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 47 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    27 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 600 g Kalbsfilet

  • 220 g Dosenananas, abgetropft und gewürfelt

  • 1 Zwiebel

  • 50 g Pekannüsse

  • 2 ActiFry-Löffel flüssiger Honig

  • 1 /2 ActiFry-Löffel Maisstärke

  • 2 ActiFry-Löffel helle Sojasauce

  • 1 ActiFry-Löffel Öl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Schneiden Sie das Kalbfleisch in 3-4 cm große Würfel und geben Sie diese in eine Schüssel. Schütten Sie die Speisestärke über das Fleisch und rühren Sie gut um, bis das ganze Kalbfleisch vollständig bedeckt ist.

Schritte 2 /5

Hacken Sie die Zwiebeln fein.

Schritte 3 /5

Geben Sie die Zwiebeln auf den Pfannenboden. Legen Sie die Ananas auf der Stielseite in die Pfanne und bedecken Sie sie mit Pekannüssen. Geben Sie das Kalbfleisch auf der gegenüberliegenden Seite in die Pfanne. Gießen Sie Sojasauce über die Zutaten. Beträufeln Sie die Ananas mit dem flüssigen Honig und gießen Sie das Öl über das Kalbfleisch. Schließen Sie den Deckel.

Schritte 4 /5

Befolgen Sie die angegebene Garzeit.

Schritte 5 /5

Jetzt können Sie servieren.