Ragout von gebratenen Seeteufelbäckchen mit Vanille - Rezepte Actifry Genius | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Ragout von gebratenen Seeteufelbäckchen mit Vanille

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 300 g eingelegte Zwiebeln

  • 400 g Champignons

  • 2 Stangen Sellerie (170 g)

  • 1 große Karotte (oder 2 kleine)

  • 3 Knoblauchzehen

  • 1 Zitrone

  • 30 cl Fischfond

  • 1 Vanillestange

  • 12 Seeteufelbäckchen

Zubereitung

Schritte 1 /6

Schälen Sie die Zwiebeln, die Pilze, die Karotten und den Knoblauch. Hacken Sie sie fein. Hacken Sie den Sellerie fein. Schälen Sie die Zitrone und schneiden Sie die Filets heraus. Schneiden Sie den Seeteufel in große Stücke und würzen Sie diese mit Salz, Pfeffer und der Zitronenschale.

Schritte 2 /6

Geben Sie den Seeteufel auf der Stielseite in die ActiFry-Pfanne. Vermischen Sie die Karotten mit den eingelegten Zwiebeln und legen Sie diese auf der gegenüberliegenden Seite oben auf die Pfanne.

Schritte 3 /6

Legen Sie die Pilze und den Sellerie auf den Seeteufel.

Schritte 4 /6

Entfernen Sie das Vanillemark aus der Schote, indem Sie sie halbieren und mit einem Messer ausschaben. Vermischen Sie die Vanille mit dem Fischfond und gießen Sie diesen in die Pfanne. Schließen Sie den Deckel.

Schritte 5 /6

Befolgen Sie die angegebene Garzeit.

Schritte 6 /6

Geben Sie die Zitronenfilets dazu und servieren Sie das Gericht.